60-Minütiger Einzelunterricht 


(Solidarische Preise nach eigenem Ermessen zwischen 40 und 100 Euro)

Ganzheitlicher Gesangsunterricht

mit dem Ziel, den Köper als Instrument, den Verstand als leitende und fokussierende Kraft und das Gefühl als füllendes und spielendes Element in Balance zu bringen. So gibt es immer eine Körpereinheit, in der man die Körperwahrnehmung verbessert und ein besseres Gefühl und eine bessere Kontrolle über die einzelnen Muskeln erlangt. Alles Technische soll dann zum Ende der Stunde aber wieder die direkte Anwendung in der Musik finden.

 

Meditations- und Achtsamkeitstraining

mit dem Ziel sich selbst, seine Gefühle und seine Wahrnehmung im Verhältnis zum Außen besser einordnen zu können. Einführung in die Grundlagen, aber auch in Techniken wie man neue Türen zu seiner Seele öffnen kann, wie man alte bewältigt, wie man die Energie in sich fließen und bündeln kann und wie man sich mit sich selbst als abgeschlossenes System „vollkommen“ fühlen kann. 

 

Gruppenunterrichte und Workshops

(Preise immer nach Absprache und abhängig von Zeit und Umfang)


Chor- und Ensembleworkshops

mit dem Ziel eine homogene und harmonische Einheit im Gesamtklang und in den einzelnen Stimmgruppen zu schaffen. Der einzelne Körper als klingendes Instrument, der mit sich selbst in Resonanz kommt und die Balance und Resonanz im großen Klangkörper findet. Selbst in der Gruppe ist es mir wichtig, dass für jeden am Ende des Tages etwas dabei ist. Deswegen sind die Methoden sehr individuell und je nach Gruppe sehr unterschiedlich.

Workshops zu Wahrnehmung, Achtsamkeit und Authentizität

mit dem Ziel ganz nach Innen zu gehen. Dabei schärfen wir auch gemeinsam die Wahrnehmung nach außen, lernen zwischen innen und außen zu unterscheiden, lernen auf unsere Intuition zu vertrauen, lernen uns besser abzugrenzen, Gefühle durch zu lassen und Bedürfnisse ernst zu nehmen.

  • Instagram

©2020 Anna-Marielle Vogler. Erstellt mit Wix.com